Wie innen so außen

Nichts ist getrennt. Alles ist eins. Wie aussen, so innen. Wie innen, so aussen. Daher wäge sorgfältig ab, was du tust und denkst.

Irina Rauthmann

Wir verfügen über unermessliche schöpferische Möglichkeiten, weit größer, als uns die traditionellen Wissenschaften glauben lassen. Wenn wir die Wirkweise unseres Bewusstseins verstehen lernen, können wir diese Ressourcen aktivieren und eine neue Welt erschaffen. In dieser Welt werden das Verständnis unseres MenschSEINs und das Verständnis von Zeit und Erfolg radikal revolutioniert sein. Dies wird unsere Arbeitswelt und unser Zusammenleben drastisch zum Guten verändern. Wir stehen am Anfang dieses Sprungs in einen kollektiven Bewusstseinswandel.

Die Freude am BEWUSSTen SEIN übernimmt die Führung in unserem Leben. Und plötzlich wissen wir, welchen äusseren Sinn und Zweck unser Leben hat. Dann verbindet sich die Freude am SEIN mit der Freude am TUN.

Ich berate und begleite Privatpersonen, Verantwortungsträger und Teams in ganzheitlicher Weise bei individuellen und kollektiven Wachstums-, Entscheidungs- und Entwicklungsprozessen. Ziel meiner Arbeit ist es, Menschen zu inspirieren, ihnen zu wachsender Bewusstheit zu verhelfen und ihren Blick für gesellschaftliche Potenziale und individuelle Möglichkeiten zu erweitern. Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit den Mechanismen äusserer und innerer Gegensätze, ihrer Synthese und der ihnen innewohnenden transformativen Kraft.

Transformation beschreibt jene faszinierende Art von Veränderung, die eine unumkehrbare Wandlung bewirkt – wie die Kraft der (R)Evolution.