Mit mir als Frau im Einklang zu leben, bedeutet die starre Gerade gegen tanzende Wirbel einzutauschen.
Sandra Voigt

Die stille Revolution

In unserer Welt vollzieht sich gerade eine stille Revolution und wir als Frauen spielen eine zentrale Rolle darin. Es geht um nichts Geringeres als die Wiederherstellung des globalen Gleichgewichts. Erschreckt dich dieser Gedanke? Dann lies nicht weiter. Entzündet sich ein Funke Hoffnung in dir? Dann bist du hier genau richtig!

In unterschiedlichen Teilen der Erde erwacht in Frauen die intuitive Gewissheit, dass es etwas sehr Wichtiges zu tun gibt. Sie bergen die Weisheit des Weiblichen, die über Jahrtausende begraben, unterdrückt und versteckt wurde – um nun aufs Neue erblühen zu dürfen.

Jede Frau erlebt dieses Erwachen anders. Vielleicht verspürst du in dir das diffuse Gefühl etwas verloren zu haben, ohne genau beschreiben zu können, worum es sich dabei handelt. Vielleicht hast du Krisen durchlebt, Krankheit, Zusammenbruch und Ausgebranntsein erfahren.

Gelegentlich ahnst du tief in deinem Inneren, dass dein Leben so viel mehr Sinn stiften könnte. Vielleicht bewegt dich eine Ruhelosigkeit, ein tiefes Sehnen, dieser Ahnung nachgehen zu wollen und gleichzeitig fühlst du dich müde, kraftlos, dumpf und irgendwie leer.

In manchen Stunden meldet sich ein starker Wunsch in dir – ein tiefer Seelenruf, der dich auffordert, deiner inneren Stimme zu lauschen. Diese Stimme lädt dich ein, auf eine Reise zu gehen.

 

Reise zum inneren Gleichgewicht

Als ich damit begann, mich mit meinem FrauSein auseinanderzusetzen, ahnte ich nicht, dass dies eine Reise zum inneren Gleichgewicht werden würde. Ebenso wenig ahnte ich, dass mir ein kleiner Umweg später erlauben sollte, anderen Frauen eine Abkürzung zu zeigen.

Es gibt ein sehr grundlegendes Missverständnis in dieser Welt, um dessen Aufklärung wir uns dringend bemühen müssen. Wir werden in einen Körper hineingeboren, dessen Form wir als "Mann" und "Frau" bezeichnen. Jenseits dieser Hülle vereinen wir jedoch männliche UND weibliche Qualitäten oder energetische Prinzipien in uns.

Die BRIGITTE Community titelte 2018 "Die Zukunft ist weiblich". Ich stand schmunzelnd vor dem Plakat und fragte mich: "Worüber reden wir hier? Über eine nahe Zukunft? Über eine beinahe Zukunft? Oder über eine echte Zukunftsvision?" Vor meinem inneren Auge lief dabei ein amüsanter Filmdialog aus "Pretty Woman" ab:

Der männliche Hauptdarsteller Richard Gere alias Edward sitzt entspannt in einer Edel-Boutique und begleitet den imposanten Großeinkauf seiner Pretty Woman Julia Roberts. Der emsige Verkäufer kann sein Glück kaum fassen. Er schwirrt, angesichts dieses außerordentlichen Geschäfts, wie eine Motte um Edward – das Licht – und säuselt aufgeregt: "Wie hoch genau ist das Vermögen, dass Sie gedenken bei uns auszugeben? Ein kleines, ein mittleres oder ein richiges Vermögen?" Und Edward antwortet seelenruhig: "Ein Richtiges! – Das habe ich doch gesagt."

In diesem Sinne: Wenn wir über eine richtige Zukunft sprechen möchten, ist diese keineswegs weiblich, sondern ausgewogen – oder anders gesagt: "Die Zukunft ist Gleichgewicht".

 

Meisterin der Zerstreutheit

Deine aktuellen Lebensumstände haben eine Qualität in dir hervorgebracht, die ich als "Meisterschaft in der Kunst der Zerstreutheit" bezeichne. Du hast dich zu einer erfolgreichen Multitaskerin entwickelt. Es gelingt dir jeden Tag aufs Neue, eine Flut an Informationen und Aufgaben zu bewältigen.

Dabei bewegst du dich wie ein Pendel, das nie zur Ruhe kommt und nicht nur wild hin und her, sondern vielmehr kreuz und quer schwingt. Von einer Anforderung zur nächsten.

Diese Bewegung lenkt dich ständig davon ab, deiner inneren Stimme zu lauschen. Du bist Teil einer Kultur des unablässigen Vorwärtsschreitens, das auf die Erlangung ständig neuer Ziele ausgerichtet ist. Ein Hamsterrad der Dauer-Produktivität, des Leistungsdrucks und der Fixierung auf Materielles.

Diese Lebensweise hat alle Facetten deines Daseins durchsetzt und dich zutiefst erschöpft.

Es scheint, als ob dein Leben zu schnell voranschreitet, um das Pendel anzuhalten. Du glaubst, dem Hamsterrad ausgeliefert zu sein. Dir fehlt das Vertrauen und der Mut, um die Veränderungen anzugehen, nach denen deine Seele ruft.

E S   I S T   Z E I T   D I C H   Z U   E R I N N E R N .

Frauen tragen die Weisheit und die Kraft in sich, die Trennung von Herz und Verstand zu überwinden. Eine Trennung, die unsere Welt in genau das Ungleichgewicht gebracht hat, in dem sie sich heute erschöpft.

Gestalte dein erfüllteres Leben zu deinem Wohle und zum Wohle aller. Gewinne Gelassenheit, Kraft und Fokus. Werde Meisterin der Zentrierung.

 

Meisterin der Zentrierung

Du kennst den Preis, den du für deine Meisterschaft in der "Kunst der Zerstreutheit" bezahlst. Du bist der Zerrissenheit, Erschöpfung und Sinnentleerung müde. Wärest du es nicht, hättest du diese Seite längst verlassen. Hier ist die Weggabelung, die alles in deinem Leben verändern kann. Doch bist du wirklich bereit, eine andere Richtung einzuschlagen?

 
Bereit, den Weg der Zentrierung zu gehen? Er führt dich zum Tor der Freiheit  ...
schreitest du hindurch, erhältst du das Geschenk der freien Wahl.
Möchtest du leben oder gelebt werden? Du entscheidest.
 

Oh, ich höre dich. Du sagst: "Ich habe schon alles versucht ... Urlaub, Yoga, Qi Gong, Meditation, Achtsamkeits-übungen, Burnout-Prävention, ... . Es bringt keine Veränderung." Es bringt deshalb keine Veränderung, weil deine innere Ruhe lächelnd auf der Yogamatte sitzen bleibt, während du den Raum verlässt und zum nächsten Termin hetzt. Manchmal winkt sie dir sogar liebevoll vom Meditationskissen aus zu.

D A S   Z A U B E R W O R T   L A U T E T   I N T E G R A T I O N.

Zentrierung gewährt dir den Zugang zur Kraftquelle deiner eigenen Mitte. Sie schenkt dir unerschütterliche Stabilität und Gelassenheit in den Stürmen des Alltags. Zentrierung ist Kunstfertigkeit, die durch Wissen um die erforderlichen Schritte, praktische Übung und Wiederholung erworben wird. Und ich zeige dir den Weg dorthin.

Ist dir dein Leben diese Investition wert?

 

Mein Angebot

seelenruf bietet Frauen, die sich von diesem Thema ernsthaft angezogen fühlen, ein Mentoringprogramm, einzeln und in der Gruppe, digital und analog. Diese Begleitung erfolgt kontinuierlich und regelmässig in Abständen von zwei Wochen über einen Zeitraum von wahlweise 6, 9 oder 12 Monaten.

Zentrierung fällt weder über Nacht vom Himmel noch kann sie wirksam als Crash-Kurs vermittelt werden. Im Mittelpunkt dieses Angebotes steht dein Entwicklungsweg und nicht die bloße Vermittlung von technisch-methodischem Wissen.

Erst wenn DU befähigt bist,
in deinem Leben einen positiven Unterschied zu bewirken,
habe ICH mein Ziel erreicht.
 

Bitte sende mir eine Nachricht mit drei bis fünf erläuternden Sätzen, warum du wirklich daran interessiert bist, Meisterin der Zentrierung zu werden und wir finden heraus, welche Mentoringmodule die für dich passenden sind. Ein entsprechendes Vorgespräch von 60 Minuten ist für dich kostenlos.

Mentoringsprachen sind Deutsch und Englisch. Deine monatliche Investition beginnt bei 99 €. Auf der Basis unseres Vorgespräches erhältst du ein nachvollziehbares, individualisiertes Angebot, das deinen aktuellen Ausgangspunkt berücksichtigt.