Veränderung kann schmerzhaft sein, aber nichts schmerzt auf Dauer mehr, als dort zu bleiben, wo du nicht hingehörst.
Unbekannt

Das Geschenk der Krise

Lebensgestaltung und Lebenssinn werden im Alltag oft massiv vernachlässigt. Dein Leben geschieht, während du funktionierst. Manchmal braucht es eine Krise, die dich – ungewollt und ungeplant – innehalten lässt.

Vielleicht gehst du zunächst darüber hinweg, ignorierst die Zeichen, leistest Widerstand und erfährst ... eine Verstärkung deiner Krise. Warum? Weil das Leben darauf ausgerichtet ist, dir Orientierung zu bieten. Es reagiert niemals beleidigt, wenn du seine Orientierungshilfe nicht annehmen möchtest.

Vielmehr offenbart es dir ständig neue Leuchtfeuer, gleich an welchem Punkt deines Lebensweges du gerade stehst. Die Krise fruchtbar zu machen, bedeutet, das ihr innewohnende Geschenk der Kurskorrektur zu erkennen.

Wir wurden mit einem Navigationssystem geboren, das uns hilft, Korrekturen vorzunehmen und den uns gemäßen Weg zu gehen. Dieses Navigationssystem ist so einfach wie genial. Doch viele scheinen verlernt zu haben, es zu nutzen.

Sein Name ist ge(h)-FÜHLE. Sein Verbündeter ist der Körper, der das Gefäß bildet, in dessen Raum wir fühlen. Wenn wir uns dieser Navigation anvertrauen, wird das Spüren zum inneren Schauen. Dann verhilft uns der Körper als sinnliches Werkzeug der Wahrnehmung zum Ausdruck unserer seelischen Wirklichkeit.

 

Die Sehnsucht nach Zuhause

Neben dem Leuchtfeuer der Krise schenkt uns das Leben eine weitere Orientierungshilfe: die Sehnsucht nach Zuhause. Hast du schon einmal inne gehalten und die Menschen um dich herum beobachtet?

Sie rennen eilig ihrer Zukunft entgegen – so, wie auch du es die meiste Zeit über tust. Kennst du diese leise Ahnung, die dir zuflüstert: "Irgendwo gibt es ihn, diesen friedvollen, entspannten Ort des Angekommen-Seins."

Du möchtest so gern dort hingehen, dich ausruhen, Kraft schöpfen und wissen, wo du hingehörst. Doch so sehr du dich auch mühst, du kannst dich beim besten Willen nicht an die Adresse dieses Ortes erinnern – fast, als ob du dein Gedächtnis verloren hättest.

Als Kind hatte ich für dieses Gefühl eine Geste. Ich saß dann beim gemeinsamen Abendessen am Küchentisch meiner Eltern, streckte meinen rechten Zeigefinger mit erhobenem Arm in die Luft, blickte in Richtung der Zimmerdecke und sprach die Worte "nach Hause telefonieren" ... "E.T. phone home".

Diese kleine Szene aus Steven Spielbergs Film "E.T. – Der Ausserirdische" entsprach in diesen Momenten genau meinem inneren Empfinden. Ich fühlte mich inmitten meiner Familie, im Zentrum unseres Hauses, so fremd und verloren wie dieser kleine Alien, der versehentlich – bei der überstürzten Flucht seiner Kameraden – auf der Erde zurückgelassen wurde.

Es vergingen viele Jahre meines Lebens mit der Suche nach meiner Bestimmung oder dem, was wir als Lebensaufgabe oder Berufung bezeichnen, bis ich mich erneut an diese kleine Begebenheit erinnern konnte.

 

Den Leuchtfeuern folgen

Möchtest du deine innere Navigation wiederfinden? Den Platz des Angekommen-Seins entdecken? Suchst du Unterstützung in Zeiten beruflicher und/oder privater Umbrüche? Ich begleite dich gern ein Stück zu den Leuchtfeuern deines Weges. Doch den Schritt zu mir, den kannst du nur allein wagen.

Du wirst erstaunliche Selbsterfahrungen machen, die dich in Kontakt mit deiner seelischen Wirklichkeit bringen. Freu dich auf einen Raum wertschätzender Annahme, Offenheit und achtsamer Präsenz. Nach unserer Zusammenarbeit wirst du selbst das Handwerkszeug besitzen, um mit deiner seelischen Ebene in Verbindung zu treten.

 

Meine Konditionen

Die Sitzungsdauer wird zwischen uns vorab vereinbart und beträgt in der Regel ein bis zwei Stunden, zusammenhängend am Stück maximal vier Stunden. Die Begleitung kann per Telefon, Skype, im Praxisraum in Essen oder – nach Vereinbarung – an einem für alle Beteiligten (geeigneten) Ort stattfinden.

Gern stehe ich dir für ein 20-minütiges Kennenlerngespräch zur Verfügung. Dieses Vorgespräch ist für dich kostenlos und dient neben der Begegnung auch der Besprechung deines Begleitungsthemas.

Beratungssprachen sind Deutsch und Englisch. Das Honorar beträgt 90 €/h inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Der Ausgleich erfolgt als Barzahlung, per Überweisung oder PayPal-Transaktion.